Wunderöl

Wunderöl ist eine Kreation von Julia Culen und Christian Mayhofer. Wir haben zwei der wunderbarsten Stoffe der Natur zusammen gebracht – Arganöl und Weihrauch.

Dieses helle, feine und hochwertige Öl ist in allen Lebenslagen anwendbar: zur Pflege von Haut und Haaren, als Anti-Aging Mittel, zur Unterstützung von Entspannung und Meditation oder um aufgeregten Babies die Füße zu massieren.

Weihrauch, seit Jahrtausenden begehrt und geliebt für seine mythischen wie heilsamen Kräfte, Wegbegleiter der spirituellen Praktiken der großen Weisheitstraditionen der Menschheit.

Wir haben diese Stoffe auf unseren Reisen durch Marokko und den Oman für uns entdeckt und die klärende, stärkende und pflegende Wirkung an uns selbst erprobt. Wunderöl pflegt, schützt, reinigt, nährt und erdet Geist und Körper gleichermaßen.

Arganöl

Arganöl ist eines der kostbarsten, wertvollsten und teuersten Öle der Welt. Ausschließlich im Süden von Marokko wachsend wird es in kleinsten Mengen produziert. Gewonnen wird das Öl aus den Kernen der Arganfrucht, die der Arganbaum trägt. 33 kg Arganfrüchte, die Ernte von 6 – 7 Bäumen braucht es, um 1 Liter Arganöl in Handarbeit zu gewinnen.

Arganöl dringt besonders tief in die Haut ein und nährt und pflegt sie tief von Innen. Die Kombination des stark antioxidativ wirkenden Vitamins E und der Ferulasäure, einer ausschließlich in Arganöl enthaltenen Substanz lässt es hochwirksam sein.

Das hellgelbe feine Öl zieht schnell und tief ein, die Haut kann mehr Feuchtigkeit speichern und wirkt lange straff und frisch. Es wirkt speziell pflegend für Haut, Haare und Nägel und wird entweder pur genutzt oder zusammen mit existierenden Cremes, Masken und Pflegeprodukten.

Fettige Haut wird matter, trockene Haut wird befeuchtet. Narben werden weicher und verblassen über die Zeit. Arganöl hat die Fähigkeit Fältchen zu glätten und erlaubt es der Haut, sich in ihrer eigenen Form zu normalisieren.

Das Bindegewebe bei Schwangerschaftsstreifen und Cellulite wird gekräftigt und regeneriert.  Außerdem lindert es Symptome von Neurodermitis und Schuppenflechte. Ein zentrales Wirkspektrum ist das eines natürlichen Corticoids.

Wir finden ausserdem dass Arganöl ungemein wohltuend ist wenn man sich damit einölt. Man fühlt sich gut geerdet und gut mit der Welt verbunden, besonders wenn man sich oder den Kindern die Füße damit massiert.

Arganöl ist vor allem Frauensache in Marokko. In den letzten Jahrzehnten sind, unterstützt durch kluge Gesetzgebung, viele Frauenkooperativen im Land entstanden. Sie leisten heute einen wesentlichen Beitrag zum Selbstbewusstsein, dem Selbstverständnis und der wirtschaftlichen Unabhängigkeit von Frauen in Marokko. Für unser Wunderöl verwenden wir ausschließlich Bioarganöl, das von einer Frauenkooperative im Antiatlas in Marokko in einem aufwändigen Prozess händisch erzeugt und von diesen selbst vermarktet wird. Es ermöglicht den Frauen der Kooperative ein selbständiges Einkommen sowie ein unabhängiges, selbstbestimmtes und stolzes Leben.

Wir importieren das Öl direkt und verhindern somit, dass es gestreckt oder gefälscht wird, was sehr oft vorkommt, da es auch in Marokko sehr teuer ist.

 

Mehr: https://www.arganoel360.info

Weihrauch

Weihrauch ist eine mythologisch hoch aufgeladene Substanz: Lange Zeit gehandelt wie Gold ist er aufgrund seiner reinigenden, heilsamen und spirituellen Wirkung seit Jahrtausenden auf der ganzen Welt kostbar und begehrt.

Weihrauch ist das Harz des Weihrauchbaumes und gedeiht in den trockenen und heißen Gegenden Indiens, Arabiens und Ostafrikas. Für das Wunderöl verwenden wir ausschließlich die Essenz des Boswellia Serrata, des indischen Weihrauchbaumes, hat er doch die größte heilende Wirkkraft und ist daher als einziger in Europa als Heilmittel zugelassen ist.

Die im Weihrauch enthaltene Boswelliasäure kommt ausschließlich im Weihrauch vor. Sie ist stark entzündungshemmend und schützt gesunde Zellen durch seinen Gehalt an Terpenen vor Angriffen durch freie Radikale. Weihrauch regt die Zellerneuerung – auch unter Narben –  an und ist ein wirksames Anti-Aging Mittel.

Durch seine antivirale, antibakterielle und vor allem stark entzündungshemmende Qualität wirkt er stark gegen Pilze, bei Schuppenflechte und Neurodermites.  Er ist auch der Stoff, den der Baum bei Verletzungen zur Selbstheilung produziert und sich damit selbst schützt und heilt. Die Wissenschaft kennt ihn auch als natürliches Kortison.

Weihrauch enthält darüber hinaus eine natürliche antidepressive Wirkung und stärkt und klärt den Geist. Dies ist der Grund wieso Weihrauch seit jeher bei kultischen Handlungen, im spirituellen Kontext der Heilung und zur Unterstützung von kontemplativen Praktiken wie Mediation sowie zur Klärung des Geistes genutzt wurde und wird.

Weihrauch ist Männersache im Oman und gleichzeitig zentraler Bestandteil der uralten omanischen Kultur und ihres Selbstverständnisses als moderne, offene arabische Nation. Von der Pflege der kostbaren Bäume in unwirtlichen Gegenden, der behutsamen Ernte und dem alten Wissen um Erntezeitpunkt, günstige Bedingungen des Gedeihens bis hin zum Sortieren, der Klassifikation in unterschiedlichste Qualitäten für unterschiedliche Bedarfe, dem Wissen um uralte Handelsbeziehungen und dem Handel in den alten Suks Arabiens bis hin zum globalen Handel ist alles Ausdruck dieses alten Mythos, der den Weihrauch umgibt.

So fügen sich im Wunderöl das weibliche und das männliche Prinzip in einander und bringen ihr Bestes zum Vorschein.

Weiterführunde Informationen:

Indischer Weihrauch – Boswellia serrata

Weihrauch | Boswellia Serrata | Bei Entzündungen & Krebs

 

 

Anwendung

Wunderöl kann in vielfältigst verwendet werden, zum Beispiel:

  • Als Pflege einfach in die feuchte Haut, Gesicht und Körper, einmassieren.
  • Als Tiefenpflege für die Haare: Einmassieren und mindestens 1 Stunde einwirken lassen, dann auswaschen.
  • Ein paar Tropfen in Hautcremes, Packungen, Masken einrühren
  • Als Badeöl
  • Zu gleichen Teilen mit Zitronensaft vermischen und die Nägel am Abend damit einmassieren, die Nägel werden kräftig und glänzend.
  • Zum Erden, wenn man gestresst ist, einsam oder traurig.
  • Ein paar Tropfen auf den Scheitel vor Yoga oder Meditation.

 

Wunderöl wird nur in kleinen Mengen an Freunde, Familie, Partner und Kunden abgegeben.